News vom 05.02.2020

Wie Gene das Leben verlängern

Die Lebenserwartung von Fruchtfliegen ist überschaubar und liegt zwischen zehn Tagen und acht Wochen. Forscher haben nun an besonders langlebigen Exemplaren untersucht, wie sich das Zusammenspiel bestimmter Gene auf das Altern auswirkt. In einer großen Analyse konnten sie zeigen, dass eine einzelne Genmutation die Aktivität 239 weiterer Gene beeinflusst. Diese veränderten bei den Fliegen das Immunsystem sowie den Stoffwechsel und machten sie unempfind­licher gegen Stress, verursacht etwa durch hohe Temperaturen. Wie die Forscher im Fachmagazin Scientific Reports schreiben, verlängerte sich so die Lebenserwartung der Fliegen etwa um ein Fünftel.

 
05.02.2020, Bildnachweis: istock/janeff

Beratungstelefon
0 36 01 - 48 16 60

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
8.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
8.30 - 12.00 Uhr